Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wechseljahre – Lebensmitte


In diesem Impulsvortrag wirft Mag.a Timea Ráth-Végh, Diplom Lebens- und Sozialberaterin, einen kritischen Blick auf das Klimakterium und stellt verblüffende neue Studienergebnisse zu den sogenannten Wechseljahressymptomen wie Hitzewallung, Schlafstörungen, Erschöpfung & Co vor.


Dabei zeigt sie in eingehender Weise auf, warum die Wechseljahre der Frau keine Krankheit, vielmehr eine Leerstelle der Emanzipation und darüber hinaus ein überaus lukratives Geschäft sind.

Der Vortrag lädt dazu ein, die gesellschaftliche Konstruktion und Wahrnehmung der Menopause den dringenden persönlichen Fragen in der Lebensmitte gegenüberzustellen.

Anhand nachvollziehbarer Methoden wird gezeigt, wie die Wechseljahre als kraftvolle Ressource für eine erfüllte zweite Lebenshälfte genutzt werden können.

Anmeldung:

Ramona Matschnigg, Tel: 0664-106 74 36 oder office@raum-fuer-neues.at